Die umfassende Behandlung 

Bei der Behandlungen aller Beschwerden sind auch die Gelenke und das übergeordnete Steuerorgan aller Körperfunktionen, die Wirbelsäule, zu berücksichtigen.

Mit dem behutsamen Einrichten der Wirbel und Gelenke durch die sanften Chiro-, Dorn- und Osteopathie- Behandlungen können Therapieblockaden gelöst werden. Oft ist hiermit der Durchbruch zur Heilung möglich. 
             
Zur Behandlung akuter und chron. Erkrankungen sollte die Wirbelsäule auf behutsame Weise mögl. immer mit behandelt werden.






      
Die Wirbelsäule, das übergeordnete Steuerorgan:
(siehe Therapiekontrolle am Ohr)

     

HWS,  die Halswirbelsäule:
 1.   Kopfschmerz, hoher Blutdruck, Schwindel, Gedächtnis,
       Ohren, Kraft, Lähmung, Kronen-Chakra, Übersicht.
2.   Augen, Neben- und Stirnhölen, Zunge,  Stirn-Ch.,
Weitsicht.
3.   Gesicht, Zähne, Akne, Tinnitus, Sprache,  Zuhören, innerer 
       Halt, Hals-Chakra, Schuldgefühle.
4.   Schnupfen, Mund, Gehör,
Katarrh, Polypen.
5.   Heiserkeit, Erkältung, Kehlkopf, Engegefühl, durchbeißen.
6.   Mandeln, Husten, Nacken, Kropf, Arme, Schultern.
7.   Schilddrüse, Erkältung, Schultern, Depression, Ängste.
    

BWS, die Brustwirbelsäule:
1.    Nacken, Schultern, Tennisarm, pelzige Finger, Vertrauen.
2.    Herz, Brustbein, Druckgefühl, freudlos, lieblos, hart.
3.    Brust, Bronchien, Lungen, Brüste, Selbstwertgefühl
4   Galle      , Gelbsucht, seitlicher Kopfschmerz, verbittert.
5.     Leber, niedriger Blutdruck, Müdigkeit, Sorgenprbl.
6.    Magen, Sodbrennen, Diabetes, schluckt viel, Süchte.
7.    Zwölffingerdarm, Schwäche, Schluckauf, Lebensfluß.
8.    Milz, Immunsyst., Lebensenergie-Chakra, Freude.
9.    Allergien, Mykosen,Hauterkrankung , macht Vorwürfe.
10.  Nieren, chron. Müdigkeit, Verkalkung, Zwischenmenschl..
11Haut, trocken, rauh , Beziehungsängste, Unsicherheit.
12Dünndarm, Rheuma, Fruchtbarkeit, Loslassen.
      

LWS, die Lendenwirbelsäule:
1.    Dickdarm, Darmmilieu, Verkrampung, Panikgefühle.
2.   
Blinddarm, Bauchkrämpfe,  Krampfadern, Übersäuerung.
3.   
Blase, Schwangerschaftsprbl., Regel, Potenz, Wachstum,   
       
Wechseljahresprbl., Knie, Sexual-Chakra, Schuldgefühle.
4.    Ischias, Prostata, verkrampfte oder schmerzende Gesäß-
        muskulatur weich massieren, Rückenmuskulatur.

5.    Durchblutungsstörung , Krampfadern, Wadenkrämpfe,  
       kalte Füße, Schwellungen,  Lymphprbl., Geborgenheit.
  

KRB, das Kreuzbein im Ileo-Sakral-Gelenk des Beckengürtels:
  Schmerz in Beinen / Füßen,
Obstipation, chron. Verstopfung, 
  Unterleibsprobl., Beckenschiefstellung, Überlastungsgefühl.
   

STB
, das Steißbein:
  Hämorrhoiden, Afterjucken, Schmerzen beim Sitzen,
  Flug- und Platzangst, Wurzel-Chakra, Energie, Vertrauen.


 
  Therapiekontrolle am Ohr:

   HWS  Halswirbelsäule
   BWS  Brustwirbelsäule
   LWS  Lendenwirbelsäule
   KRB  Kreuzbein
   STB   Steißbein

              Ohr